Nach oben Nach oben Nach oben

Ausschreibung (10. Bothfelder Waldlauf)

Auschreibung als PDF

Wettbewerbe:

Die Läufe beginnen und enden auf dem Sportplatz. Vom Sportplatz geht es in den wunderschönen Bothfelder Wald, in dem auf einem Rundkurs auf Waldwegen und gut ausgebauten Forststraßen gelaufen wird.
Der Bothfelder Herbstlauf nimmt am Laufpass der Region Hannover 2017 teil und ist ein vom DLV offiziell genehmigter Volkslauf. (Veranstaltungs-Nr.: 709 3407 015)

Anlage:

Im Zielbereich stehen Umkleide- und Duschmöglichkeiten zur Verfügung.

Startgeld:
Bambinis, 200m (U2 - U7) frei
Schüler/innen (U8 -U16) 3,00 €
Jugendliche (U18 - U20) 4,00 €
Erwachsene 6,00 €

 

 


Das Startgeld ist vor Ort zu zahlen!
Die Startunterlagen können auf dem Sportplatz ab 9:00 Uhr abgeholt werden!

Meldungen:

Bitte nutzen Sie die Onlinemeldung.
Notfalls per E-Mail an: meldungen@la-tusbothfeld.de

Die Onlinemeldung ist geöffnet bis zum 03.11.2017 um 12:00 Uhr.

Bitte bei der Meldung den Namen, Geburtsjahrgang und die Lauf–Nr. angeben.

Nachmeldungen:

Spontane Nachmeldungen am Wettkampftag werden bis 60 min. vor Beginn des jeweiligen Laufes, soweit Startplätze noch vorhanden sind, entgegengenommen.
Die Nachmeldegebühr beträgt 2€ zusätzlich zum Startgeld.

Zeitplan und
Laufstrecken:
Walk 9:45 5km Walking und Nordic Walking alle Altersklassen
Lauf 1 10:00
10:15
1,2km Kids-Run U8, U10, U12 männlich
(2006 und jünger)
Lauf 2 10:30
10:45
1,2km Kids-Run U8, U10, U12 weblich
(2006 und jünger)
Lauf 3 11:00 2,5km Mittelstrecke alle Altersklassen
außer U6 bis U12
(ab 2005 und älter)
Lauf 4 11:30 5km Hauptlauf (HAZ Ranking Strecke) alle Altersklassen
Lauf 5 12:30 10km Hauptlauf alle Altersklassen
Lauf 6 12:40 200m Bambinilauf Jahrgang 2011 und jünger
Verpflegung:

Wie immer gibt es günstig Essen und Getränke käuflich zu erwerben.
Warmer Tee ist für alle Teilnehmer kostenlos erhältlich.

Auszeichnungen:

Die Siegerehrungen der Kinderläufe finden ca. 30 min nach den Läufen im
Zielbereich statt.
Die der Läufe über die 2,5km, 5km und 10km unmittelbar nach
Zieleinlauf der zu Ehrenden.
Ein Urkundenausdruck vor Ort ist für alle Läufer möglich.
Alle Teilnehmer der Läufe 1, 2 und 6 erhalten im Ziel eine Medaille.
Es werden unter allen vorab angemeldeten Teilnehmern einige Sachpreise verlost.

Anfahrt:

Mit Stadtbahn Linie 9 in Richtung „Fasanenkrug“ bis Haltestelle „Kurze-Kamp-Straße“, dann in Richtung Tennishalle (ca. 150m).
Mit dem Auto aus Hannover oder A2 Abfahrt Bothfeld über Langenforther Straße, An den Hilligenwöhren, Carl-Loges-Straße.

Tipp:
Nutzen Sie bitte auch die ca. 100m entfernten Parkplätze an der Kurzen-Kamp-Str..

Anreiseinformationen!

Haftung:

Der Veranstalter haftet nicht für Unfälle, Diebstähle oder sonstige Schadensfälle.





Wir wünschen eine gute Anreise und einen erfolgreichen Wettkampf.

letzte Aktualisierung 29.09.2017, 12:18.